xSuite Capture Prism for SAP

Beleglesung in hoher Qualität „out of the box“ –
das beschreibt xSuite Capture Prism.

Die zugrunde liegende Technologie und OCR (Optical Character Recognition) hat sich im produktiven Einsatz hundertfach bewährt und bietet direkt nach der Installation und ohne Trainingsmaßnahmen im Vorfeld sehr gute Lese-Ergebnisse

xSuite Capture Prism arbeitet auf der Basis einer Ganzseiten-OCR und filtert aus dem erkannten Volltext im Freiformverfahren die relevanten Belegmerkmale. Um die Lesequalität zu erhöhen und die Lese-Ergebnisse abzusichern, vergleich xSuite Capture Prism die wesentlichen Daten mit Stamm- und Bewegungsdaten aus ihrem SAP-System.

Lieferanten werden über eindeutige Identifikatoren wie IBAN und USt-ID erkannt, wobei bei der Einrichtung des Systems die Wahl zwischen Pflicht- und optionalen Feldern besteht, genauso wie die Validierung mit den Kreditorenstammdaten und aktuellen Bestellnummern.

xSuite Capture Prism bedeutet aber nicht nur Rechnungslesen in hoher Qualität und Performance, auch Lieferanten-Auftragsbestätigungen können verarbeitet werden, ebenso mag es sinnvoll sein, das Auslesen von Kundenbestellungen zu optimieren.

xSuite Capture Prism verarbeitet gescannte oder per Mail empfangene Belege gleichermaßen und erkennt für verschieden Belegtypen auch Dokumente, die bereits strukturierte Informationen in maschinenlesbarer Form beinhalten – hier mag die XML-Struktur von ZUGFeRD-konformen Rechnungen als Beispiel dienen.