BPO Procurement 4/SAP

Vom Beschaffungsantrag bis zur Bestellung. SAP-integriert und -zertifiziert als Best Practice-Lösung für den Einkauf, der das SAP Modul MM verwendet. Mit hoher Transparenz und mobilen Freigaben. Ideal für eine P2P-Lösung (Bestellen & Bezahlen).

Freigaben innerhalb und außerhalb von SAP ERP

Der gesamte Bestellprozess kann mit dieser Lösung ideal auf Ihre Unternehmensanforderungen abgestimmt werden. Sie optimieren damit Ihren internen Beschaffungsprozess, gestalten ihn transparenter und wirken so auf eine hohe Anwenderakzeptanz hin. Sie können mit BPO Procurement 4/SAP SAP-Bestellanforderungen und SAP-Bestellungen erstellen, prüfen und freigeben. Der Zugriff auf die Lösung erfolgt über SAP GUI, Fiori oder BPO 4/SAP Web. Rollenbasierte Freigabetabellen, benutzerfreundliche Oberflächen sowie ein revisionssicheres Workflow-Protokoll im PDF-Format sind nur einige Merkmale dieser Lösung.

BPO Procurement 4/SAP
BPO Procurement 4/SAP

Anbindung von Shopsystemen

Online-Kataloge und Webshops der Lieferanten können einfach und komfortabel an BPO Procurement 4/SAP angebunden werden, sodass ein direkter Absprung in das Shoppingsystem möglich wird. Die gewünschten Artikel werden ausgewählt, der Warenkorb wird komplett von BPO Procurement 4/SAP übernommen und kann so im nachfolgenden Freigabeprozess direkt berücksichtigt werden.

Die Leistungsmerkmale
in der Übersicht

  • Flexible Gestaltung der einzelnen Workflowschritte
  • Auslieferung einer Best Practice-Lösung
  • Verlinkung mit offenen Katalogsystemen
    via BPO 4/SAP Customizing/Upload
  • Verlinkung zu Archivsystemen mittels ArchiveLink
  • Rollenbasierte Freigabetabelle
  • n-stufige Prüfung und Freigabe
  • Benutzerfreundliche Oberflächen
  • Beschaffungsübersicht
  • Revisionssicheres Workflowprotokoll im PDF-Format
  • Nutzung aller zentralen BPO 4/SAP-Basiskomponenten
BPO Procurement 4/SAP