BPO Procurement 4/SAP

Vom Beschaffungsantrag bis zur Bestellung.

SAP-integriert und -zertifiziert als Best Practice-Lösung für den Einkauf, der das SAP Modul MM verwendet. Mit hoher Transparenz und mobilen Freigaben. Ideal für eine P2P-Lösung (Bestellen & Bezahlen).

Freigaben innerhalb und außerhalb von SAP ERP

Der gesamte Bestellprozess kann mit dieser Lösung ideal auf Ihre Unternehmens­anforderungen abgestimmt werden. Sie optimieren damit Ihren internen Beschaffungsprozess, gestalten ihn transparenter und wirken so auf eine hohe Anwenderakzeptanz hin. Sie können mit BPO Procurement 4/SAP SAP-Bestellanforderungen und SAP-Bestellungen erstellen, prüfen und freigeben. Der Zugriff auf die Lösung erfolgt über SAP GUI, Fiori oder BPO 4/SAP Web. Rollenbasierte Freigabetabellen, benutzerfreundliche Oberflächen sowie ein revisionssicheres Workflow-Protokoll im PDF-Format sind nur einige Merkmale dieser Lösung.

BPO Procurement 4/SAP Screenshot - Freigabe einer Bestellung im Web
BPO Procurement 4/SAP Screenshot - Management Summary in SAP

Anbindung von Shopsystemen

Online-Kataloge und Webshops der Lieferanten können einfach und komfortabel an BPO Procurement 4/SAP angebunden werden, sodass ein direkter Absprung in das Shoppingsystem möglich wird. Die gewünschten Artikel werden ausgewählt, der Warenkorb wird komplett von BPO Procurement 4/SAP über­nommen und kann so im nachfolgenden Freigabeprozess direkt berücksichtigt werden.

Die Leistungsmerkmale
in der Übersicht

  • Flexible Gestaltung der einzelnen Workflowschritte
  • Auslieferung einer Best Practice-Lösung
  • Verlinkung mit offenen Katalogsystemen
    via BPO 4/SAP Customizing/Upload
  • Verlinkung zu Archivsystemen mittels ArchiveLink
  • Rollenbasierte Freigabetabelle
  • n-stufige Prüfung und Freigabe
  • Benutzerfreundliche Oberflächen
  • Beschaffungsübersicht
  • Revisionssicheres Workflowprotokoll im PDF-Format
  • Nutzung aller zentralen BPO 4/SAP-Basiskomponenten
BPO Procurement 4/SAP Screenshot - Erstellung eines Feeders in Fiori