O2C oder Order to Cash

Mit O2C oder Order to Cash wird der kundenseitige Prozess von der Anfrage und Bestellung über Leistungserbringung oder Lieferung bis hin zum Zahlungseingang verstanden.

Selbstverständlich gehören weitere Schritte wie Verarbeitung von Liefermahnungen, Mahnwesen und auch die revisionssichere Ablage aller relevanten Dokumente zum Gesamtprozess, der aufgrund der erheblichen Unterschiede zwischen verschiedenen Branchen unternehmensindividuell gestaltet wird.

Je nach Kundenstruktur kann die OCR-Erkennung von Kundenanfragen und -bestellungen sinnvoll sein, um die Auftragsanlage zu unterstützen. Die Prüfung und Bearbeitung / Freigabe von Aufträgen ist in den meisten Fällen ebenfalls Prozessbestandteil wie die Kommunikation mit Kunden über Abweichungen bei Preisen und Terminen.

Order to Cash Process

Prozesse - Order to Cash